Sonntag, 21. Juni 2009

Deadline

Nachdem ich am Freitag "Rücken" hatte und mir das Nähen verkneifen mußte, habe ich gestern und heute aufgeholt.
Ich kann vermelden, dass ich die Knopflöcher fertig habe... was aber ein echtes Stück Arbeit war.
Man kann sich natürlich erst mal doof anstellen.


Jaja.. rechts auf rechts kann schon mal schwierig sein. Natürlich fiel es mir erst NACH dem Abschneiden der Nahtzugabe auf.
Ich habe je einen Streifen an die Seite des Ärmels genäht, wo die Knöpfe dran sollen. Dann nach innen geklappt, eingeschlagen und festgenäht. Und anschließend haben Herr Jan Ome und ich 20 Knopflöcher gemacht. Gut, es waren ein paar mehr, weil der Stoff geknubbelt hat, weil der Transport streikte, weil sie nicht nah genug vorne waren und..
Aber dann waren sie fertig. Und das Kleid ruhte heute erst mal, weil ich ja UNBEDINGT noch ein paar Accessoires brauche.



Material: Außen Leinen(imitat), innen richtiges Leinen von meinem letztjährigen Kleid.
Die Kanten sind mit roter Baumwolle zusammgennäht, aus dem gleichen Material sind die Bommel( Schande über mich!).


Jetzt fehlt noch... eine Naht an einer Gêre, die Säume am Ärmel, die Knöpfe, der Saum des Kleides und des Unterkleides ( eins von Hand, eins mit der Maschine) und die Armausschnitte beider Kleider.
Sollte machbar sein, hoffe ich.
Und vielleicht noch eine Kopfbedeckung und ein Beutelchen für an den Gürtel ( das wäre dann die Kür).
Grüße
Kerstin

4 Kommentare:

Louise hat gesagt…

Meine Güte- ich habe ja noch gar nix zu Deinem Werk gesagt.
Der Beutel gefällt mir sehr gut- so kannst Du stilsicher modernes Teufelszeug verbergen. Das ist dann genauso unsichtbar, wie die 50% Baumwolle im Untergewand...

Kerstin hat gesagt…

So lange keiner den Beutel anzündet. Denn der Oberstoff ist Synthetic mit einem Hauch Leinen.

Soth hat gesagt…

Hallo liebe Elfe, lange nicht gesehen und gehört. Aber ich verfolge immer schön regelmässig deine Künste. Wunderschönes Kleid und auch das Zubehör, sehr schön. Vielleicht sehen wir uns ja am Wochenende auf Schloss Burg? LG

Kerstin hat gesagt…

Och, das mit dem Sehen kann man ja ändern! :D
Ich dachte eh, wir könnten mal ein nettes Treffen veranstalten.