Samstag, 25. Juli 2009

Na toll

Es reichte ja diese Woche nicht, dass uns Dienstag bei dem Unwetter der Keller vollgelaufen ist. Seit Donnerstag kam jetzt noch eine Sommergrippe dazu. Wunderbar, vor allem, wenn man Freitag unbedingt zur Arbeit muß, weil ja Samstag die Messe in Düsseldorf anfängt und man seine Kollegen nicht im Stich lassen will.
Dann wird man allerdings mit völlig sinnfreien Aufgaben betraut, die auch gut noch am Montag hätten erledigt werden können und erst ab Mittag geht man dann die letzten Dinge für die Messe an, was zu unbezahlten und auch nicht abfeierbaren Überstunden führt, durch die man sich dann quält, um abends wie tot ins Bett zu fallen, mit Triefnase, tränenden Augen und Kopfschmerzen.
Und statt Samstag dann zum Friseur, zur Bank und zur Post zu gehen, liege ich flach.
Verdammte Kacke...

3 Kommentare:

Margitta hat gesagt…

Echt ärgerlich. Wie kriegst du das Wasser jetzt wieder raus?

Tini hat gesagt…

Gute Besserung Dir und auf das der keller schnell wieder trocknet

Louise hat gesagt…

Uhi, war ja kein guter Start für ein Wochenende...
Ich hoffe, Du kommst gut auf die Beine.
*töstknuddel*