Montag, 23. August 2010

Oh Sophia!

Read this in english



Ein kleiner Zwischenbericht von meiner Sophia Carry-all. Die Außenhülle ist inzwischen fertig.
Photobucket
Aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Die Nähte sind durch das sehr wattige Volumenvlies und die steife Einlage nicht so schön "rund" bzw. exakt geworden. Da nützen selbst rigide Bügelmaßnahmen und das Einschneiden der Nahtzugabe nichts, die Nähte wollen sich nicht wirklich legen. Allerdings habe ich auch keine Lust, alles wieder zu trennen, denn dieses Wattezeugs ist nicht so sonderlich angenehm zu trennen.
Photobucket

Außerdem sind die Henkel ein wenig kurz. Leider habe ich Louise nicht gefragt, ob und wie viel sie die Träger verlängert hat. So ist es nun wirklich eine "Hand" Tasche, obwohl ich auch ein paar Zentimeter zugegeben habe.
Jetzt fehlt nur noch das Futter, das inzwischen schon zugeschnitten ist.
Mal sehen, ob ich den Schnitt dann noch mal verwende.

Vielleicht kann ich ja dann einen Blick in die Threads werfen, zwecks hilfreicher Tipps... sofern ich an sie rankomme!

Photobucket

P.S. Verrät mir jemand, wie man mit dem neuen Flickr die Bilder verkleinert aufs Blog bekommt? Sonst gab es immer die Option, sich alle Größen anzeigen zu lassen, wo dann auch die passende Adresse stand. Bin ich blind oder gibt es das nicht mehr?




So here is a little progress report from my Sophia Carry-all. The outer shell is finished.
Photobucket
But I'm not really satisfied. The seams are not round or rather exact because of the one part fleecy other part stiff interfacing. Even heavy ironing and the clipping of the seam allowance didn't work out well. On the other hand I'm not inclined to rip it all because of the fleece it's not easy to do it.

Photobucket

Also the handles are too short. Unfortunately I didn't ask Louise if she had lenghten her handles. So now it really is a "hand"bag, though I've added a few centimetres.
Now the only missing thing is the interlining, which is already cut.
I'm not sure if I will use this pattern again.
Maybe I can take a look into the Threads magazine for little hints.. in case I can get it!

Photobucket

5 Kommentare:

Louise hat gesagt…

*wink*
So unrund sieht Deine Sophia doch gar nicht aus...
Meine hat diesen Sommer leider etwas gelitten- viel benutzt und daher etwas angeschmuddelt. Mal sehen, ob ich es wage, sie einer Wäsche zu unterziehen. Stoffe hatte ich ja extra vorgewaschen.
Thema Fotos: Wieso lädst Du die denn auf Imageshack hoch? Ich lade derzeit wieder direkt bei Blogger hoch und als das kurzeitig nicht klappte, bei Windows live (keine Platzbeschränkung, kostenfrei und ließ sich problemlos bei Blogger einfügen)
Imageshack lädt bei mir immer arg lang, bis das Bild groß sichtbar ist...

Kerstin hat gesagt…

Ich habe die Bilder jetzt bei Photobucket geparkt.
Sonst war es ja auch kein Problem bei Flickr. Man bekam die diversen Größen nebst Webadresse angezeigt, einfach kopieren und einfügen, Bild da.
Jetzt habe ich nur die Option "Bild herunterladen" gefunden. Will ich doch gar nicht!

Zu Sophia: Ich finde den Boden irgendwie nicht so gelungen. Die Ecken weigern sich standhaft, schön eckig zu sein und die langen Nähte gehen etwas nach innen, trotz bügelns.

Pepie hat gesagt…

mir gefällt die tasche :).

und was du da jetzt nicht so rund findest fällt doch eh nur dir auf ;).

lg,

Pepie

Saskia hat gesagt…

Ich war ja ewig nicht auf Flickr und ganz erstaunt, dass das mit den Bildern nicht mehr gehen sollte. Also habe ich mal einen Blick geworfen.

Wenn Du auf die Detailseite zum Bild gehst, dann gibt es oben den Link "Share this" und dort klickst Du dann auf den Link "HTML-Code" und schon kannst Du alle Größen auswählen.
Wobei die Tatsache, dass die Bilder klein sind eigentlich vermuten lassen, dass Du es auch gefunden hast :)

Gefällt mir super, Deine Sophia! Meine ist mittlerweile so gebraucht und angeschmutzt, dass ich sie dringend mal waschen sollte *schluck*

Kerstin hat gesagt…

AH, Danke!
Jetzt steht bei Flickr auch eine Anleitung, wo man das findet. Die habe ich nämlich beim letzten Besuch nicht gesehen und darum sind die Bilder jetzt bei Photobucket, die haben die Codes noch direkt unter dem Foto stehen, ähnlich wie Image Shack. Warum macht Flickr das jetzt so kompliziert?

Sophia hat jetzt fast ein Futter, ich muss es nur noch oben am Reißverschluss festnähen und dann diesen Innenboden basteln.
Allerdings erscheint mir mein Futter ein wenig zu groß... wie sollte es auch anders sein. *seufz*