Sonntag, 31. Januar 2010

Winterwunderland

Read this in english



Heute dachte ich, wenn es schon winterlich ist, dann will ich es doch ein Mal genießen. Und so habe ich meine Kamera geschnappt und bin eine Runde durch den Wald gestapft.

jan10 031

Der Winter präsentiert sich in Schwarz und Weiß.
jan10 013

jan10 014

jan10 035

Selbst die Vögel passen sich diesem Farbschema an!

jan10 015

Doch die Sonne bringt es an den Tag!

jan10 023

Auch im Winter gibt es Farbe!

jan10 021

Der Schnee macht Graffiti!

jan10 034
Und eine Prise Farbe.




Today I wanted to enjoy the other side of this winter. So I took my camera with me and stepped into the woods.

jan10 031

Wintertime in black and white!

jan10 013

jan10 014

jan10 035

Even the birds like this color!

jan10 015

But the sun will show the truth!

jan10 023

But there is some color in the snow!

jan10 021

The snow is making graffiti!

jan10 034

And a whiff of colour!


5 Kommentare:

nosupermom hat gesagt…

Schööööön!

Feenwerkstatt hat gesagt…

Einfach schöne Bilder aus der Heimat :0)

Liebe Grüße - die Anja

madhatter hat gesagt…

*schmacht*
schnee ist einfach toll. und schön.

schnee mit sonne wäre perfekt - aber wer kriegt schon perfektion geboten?

die bilder sind jedenfalls zum schmelzen :)

Kerstin hat gesagt…

Ein ganz klein wenig Sonne gab es dann doch. ;) Aber der Himmel wurde nicht blau, es blieb bei weiß.

Margitta hat gesagt…

Die Amsel im Geäst sieht gut aus, als säße sie in einem Käfig. Und die braunen Blätter an den Ästen - feuilles mortes (tote Blätter), das ist die Haarfarbe von Irene in der Forsyte Saga. *sagteineSüchtige*