Sonntag, 20. März 2011

Sie ist gegangen

Read this in english

Meine geliebte Nervensäge, kleine Marzipannase, Stinkyminky... am Mittwoch Abend ist sie für immer eingeschlafen.
Photobucket
Auch wenn ich mir sage, sie hatte ein glückliches Katzenleben, weil sie uns als Dosenöffner ausgesucht hat und es am Ende eines langen Katzenlebens eine Erlösung war, ich vermisse sie trotzdem schrecklich.
Schlaf gut, Missy!
Photobucket




She's gone, my little nag, "Marzipannase", Stinkyminky... on Wednesday evening she just slept in and didn't wake up again.
Photobucket
Though I know she had a good life with two devoted can-openers she had wisely chosen herself and after a long cat's life it was a relase in the end I really miss her like crazy.
Sleep well, Missy.
Photobucket

5 Kommentare:

Louise hat gesagt…

Tut mir wirklich leid!
So ein Vierbeiner wächst einem tief ins Herz- da schmerzt es, wenn er stirbt und einen zurücklässt.
Sie hatte es toll hei Dir, aber leider war Ihre Zeit wohl gekommen.
Ich hoffe, schon bald wird ein kleines Katzenkind Dein Herz erobern und Dich dann glücklich auf die schöne Zeit mit Missy zurückblicken lassen.


Ute

nosupermom hat gesagt…

Das tut mir sehr sehr leid!
Annette

Bloomsbury hat gesagt…

Mir tut es auch leid.

Tini hat gesagt…

Es tut immer so weh, einen kleinen felligen Freund gehen zu lassen, auch wenn man weiß, dass dieser es sehr gut bei einem hatte. Ich hoffe, dass Du bald ohne Schmerz auf die schönen Momente mit Missy zurückblicken kannst.

nagano hat gesagt…

armes mauz!
aber ich glaub, sie hatte bei euch ein gutes leben :)